Willkommen bei der Fachstelle für Offene Behindertenarbeit (OBA)!

 

OBA Logo klein

 

Unser Angebot richtet sich an Menschen mit körperlicher oder geistiger Behinderung, Sinnesgeschädigte und chronisch Kranke, deren Angehörige und alle, die mit behinderten Menschen zu tun haben.

 

 

 

 

In unseren Bereichen Beratung, Familienentlastender Dienst (FED) und Begleitdienst informieren und unterstützen wir unsere Kunden bei allen Fragen des täglichen Lebens mit Behinderung, bei Problemen, Behördenkontakten, beraten über finanzielle Möglichkeiten, entlasten pflegende Angehörige und ermöglichen unseren Kunden mit Behinderung, ihr Leben möglichst selbstbestimmt zu führen.


Des Weiteren arbeiten wir mit allen sozialen Diensten und Einrichtungen im Landkreis Kelheim zusammen, um die Lebenswelt von Menschen mit Behinderung und die Inklusion im Landkreis zu verbessern.

 

Durch unseren Helferkreis, der aus neben- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen besteht, können wir Menschen mit Behinderung und deren Angehörige individuell und flexibel betreuen.

 

 

OBA Startseite

Haben Sie Fragen, brauchen Sie Unterstützung oder wollen Sie in unserem Helferkreis mitarbeiten?

 

Dann wenden Sie sich an uns, wir helfen Ihnen gern, beraten Sie unverbindlich und kostenlos.


Alle Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.

 

 

 

Die regionale Offene Behindertenarbeit wird durch Mittel des Freistaates Bayern und des Bezirks Niederbayern gefördert.

 

 

Hier können Sie den Flyer Offene Behindertenarbeit des BRK herunterladen: Flyer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artikelaktionen