Wasserwacht Ortsgruppe Kelheim

Jahresrückblick der Wasserwacht Ortsgruppe Kelheim

Bei der Jahreshauptversammlung der BRK-Wasserwacht Ortsgruppe Kelheim im Schulungsraum des Kreisverbandes im Februar konnte die 300 Mitglieder starke Ortsgruppe auf ein arbeitsreiches Jahr zurückblicken. Im Jahr 2016 wurde die Schnelleinsatzgruppe der Ortsgruppe (SEG) zu zwölf Einsätzen alarmiert. Die Ortsgruppe war hierbei mehrmals mit Booten, Personal und Material im Einsatz. Weiterhin wurden ... [mehr]

 

Von wegen ruhige Sommerzeit

Von wegen ruhige Sommerzeit. Bei der Wasserwacht häufen sich die Einsätze der Schnelleinsatzgruppe Wasserrettung. Gerade mit Floßen und Schlauchbooten hat die Wasserwacht zur Zeit alle Hände voll zu tun. Bei den letzten zwei Einsätzen hing je ein Floß bei den Schiffsanlegestellen fest. Wenn hier ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Kelheimer Rettungsschwimmer an der Ostsee - Hirsch in Not

Zu einem Einsatz der anderen Art, den sie wohl so schnell nicht vergessen werden, wurden gestern zwei Rettungsschwimmer der Wasserwacht OG Kelheim gerufen. Johannes Ferstl und Michael Reil unterstützen derzeit die Kameraden der Wasserwacht Bad ... [mehr]

Ministerpräsident und Landtagspräsidentin ehrten Helfer des Hochwassers in Simbach

Ministerpräsident Horst Seehofer und Landtagspräsidentin Barbara Stamm ehrten im Schloßpark in Oberschleißheim die Helfer des Hochwassers in Simbach. Die Hochwasserkatastrophe in Simbach war dieses Jahr mit eines der schlimmsten Ereignisse in ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Den technischen Fortschritt und die Digitalisierung begreift das Bayerische Rote
Kreuz als Chance, um das komplexe System der Hilfeleistung sowie die Dienstleistungen im Bereich des Wohlfahrtsverbands zum Wohl der Menschen in Bayern noch besser zu machen. In der aktuellen Ausgabe von einsatzbereit. 05/2017 lesen Sie, welche Innovationen das BRK bereits für eine nähere, schnellere und bessere Hilfeleistung erfolgreich eingeführt hat
und welche Verbesserungen für die Zukunft geplant sind.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Stiftung Aktion Knochenmarkspende

Seit 2002 ist der BRK Blutspendedienst, seit 2010 das ganze Bayerische Rote Kreuz mit seinen Kreisver­bänden Koopera­tionspartner der Stiftung Aktion Knochen­mark­spende Bayern (AKB).

Nahezu 300.000 potenzielle Stammzellspender befinden sich aktuell in der Datei der AKB. Durch die Stammzellen eines AKB-Spenders haben bereits mehr als 3.400 Patienten die Chance auf ein neues und gesundes Leben erhalten.

Helfen Sie mit und informieren Sie sich auf www.akb.de.

 

Angebote

Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesgeschäftsstelle. Informieren Sie sich über unsere Angebote:

  • Rettungsdienst
  • Gemeinschaften
  • Pflege und Soziales
  • Stellenmarkt
  • Aus- und Fortbildung

 

Artikelaktionen