Bereitschaft Riedenburg

Erfolgreicher Grundlehrgang Betreuung

Erfolgreicher Grundlehrgang Betreuung im BRK Kreisverband Kelheim Am 17. und 18. Februar 2018 fand  im BRK Kreisverband Kelheim ein Grundlehrgang „Betreuungsdienst“ statt. Dieser ist Teil der Helfergrundausbildung und Voraussetzung für weiterführende Lehrgänge in der „Laufbahn“ einer ehrenamtlichen Einsatzkraft.     Die beiden Ausbilder Werner Sitte und Jos Pompetzki, der aus ... [mehr]

 

Der Kreisverband Kelheim hat gewählt

Neue Leitungen im Kreisverband Kelheim   Alle 4 Jahre wählt das BRK seine Vorstandschaft. 2017 war es wieder soweit: am Samstag, dem 11.03.2017, fand in Mainburg im „Christlsaal“ die Mitgliederversammlung mit Neuwahl der BRK-Kreisvorstandschaft und des BRK-Kreisbereitschaftsleiters statt. ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Ausbildung zum Truppführer erfolgreich absolviert

Neue Truppführer für die Bereitschaft Riedenburg "Katastrophenfall in Taubstädt" hieß es für die angehenden Truppführer. Glücklicherweise nur ein fiktives Szenario.   Ständig neue Einsatzmeldungen, ständig eine neue Einsatzsituation! Das ... [mehr]

Rennen der Riedenburg Classic's 2016

In Untereggersberg bei Riedenburg startete wieder die Riedenburg Classic. Ein Rennen für historische Rennmotorräder und Sportwagen.       Vom 23. bis 25. September 2015 lieferten sich wieder rund 250 Rennfahrer in neun Klassen ein ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Chancengleichheit ist leider keine Selbstverständlichkeit. Erfahren Sie in einsatzbereit., wie sich das BRK erfolgreich in der Sozialen Arbeit engagiert, um die Perspektiven für benachteiligte Kinder, Jugendliche, Familien und Menschen mit Behinderung in Bayern zu verbessern. 

Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Stiftung Aktion Knochenmarkspende

Seit 2002 ist der BRK Blutspendedienst, seit 2010 das ganze Bayerische Rote Kreuz mit seinen Kreisver­bänden Koopera­tionspartner der Stiftung Aktion Knochen­mark­spende Bayern (AKB).

Nahezu 300.000 potenzielle Stammzellspender befinden sich aktuell in der Datei der AKB. Durch die Stammzellen eines AKB-Spenders haben bereits mehr als 3.400 Patienten die Chance auf ein neues und gesundes Leben erhalten.

Helfen Sie mit und informieren Sie sich auf www.akb.de.

 

DRK Auslandshilfe

Die humanitäre Hilfe des DRK kennt keine Grenzen. Wir helfen derzeit in mehr als 50 Ländern – nicht nur in der Katastro­phen­hilfe, sondern auch in der lang­fristigen Entwicklungs­zusammenarbeit.

So setzt sich das DRK nach einer Katastrophe dafür ein, dass die betroffenen Menschen wieder eine Perspektive aufbauen können.

[mehr]

 

 

Artikelaktionen