Lehrgang Pflegediensthelfer/-in

Veröffentlicht am 24.07.2017

Der BRK Kreisverband Kelheim bietet ab Anfang September 2017 wieder einen Lehrgang zum/r Pflegediensthelfer/-in an.

 

Wo? Wir starten am Montag, den 21.08.2017 um 19 Uhr mit einem Infoabend im

BRK-Kreisverband Kelheim, Abensberger Str. 6 (Unterrichtsraum).

 

Wann? Die Unterrichseinheiten werden immer

Montag und Freitagvormittag von 8:30 - 12:00 Uhr und

Dienstag und Donnerstagabend von 18:30 - 22:00 Uhr stattfinden.

 

Wie lange? Der Kurs dauert vom 18.09. - 17.11.2017. Er beinhaltet 110 Unterrichtsstunden, 85 Praxisstunden (mit einem 14-tägigen zusammenhängenden Praktikum), einen Erste-Hilfe-Kurs, eine Abschlussprüfung und ein Zertifikat bei erfolgreicher Teilnahme. Die Fehlzeit darf maximal 10 % betragen (entspricht 3 Tage), die Teilnahme am Erste-Hilfe-Kurs und die Einführung

Rotes Kreuz ist Pflicht.

 

Wofür? Für Interessierte, die in der Betreuung und Pflege von Senioren, alleinstehenden, behinderten oder kranken Menschen Grundkenntnisse erwerben oder in der Häuslichen Krankenpflege, bei Leben +plus - Betreutes Wohnen daheim, bei Nachbarschaftshilfen und/ oder in der Behindertenarbeit tätig werden wollen.

 

Was kostet es? Die Kursgebühr inklusive aller Leistungen beträgt 320,00 €, die bis 18.09.2017 fällig werden. Teilzahlung ist im Einzelfall möglich.

 

Verbindliche Anmeldung bis zum 31.08.2017 an

 

BRK Kreisverband Kelheim

Frau Cornelia Fleischmann

Abensberger Str. 6

93309 Kelheim

Tel. 09441 5028-17

E-Mail: fleischmann@kvkelheim.brk.de

 

  

Artikelaktionen